Forum

Die Tiefe deines Se...
 
Notifications
Clear all

Die Tiefe deines Seins: Körperbewusstsein / Körperfreiheit  

  RSS
Thomas Bock
Aktiv Level 5 Moderator

Körperbewusstsein / Körperfreiheit

Ein Seminar aus der Reihe: “Die Tiefe deines Seins”

Nehme deinen Körper mit in den Aufstieg!

Worum geht es bei diesem Workshop?

Es geht hier definitiv erst einmal nicht darum, fitter, gesünder oder durchtrainierter zu sein – das ist den Fitnessstudios, Ärzten oder Sportvereinen vorbehalten…

Körperfreiheit

Es geht bei diesem persönlichen Einzelworkshop darum, deinen Körper von den Belastungen durch deine (möglicherweise) zahlreichen Inkarnationen zu befreien. Dein Körper schleppt eine Menge Zeugs mit sich herun, das aus alten Glaubenssätzen, Erfahrungen, Schwüren, Gelübden, und vielem mehr besteht. Dies alles hast du dir von deinen alten Inkarnationen mitgebracht und es kann nicht in deinem Körper verbleiben, wenn du beabsichtigst, diesen in den Aufstieg (in die verkörperte Erleuchtung) mitzunehmen. Er ist voller alter Themen, gespeicherten Ängsten, karmischen Strukturen, heiligen Schwüren, ungeheilten Emotionen…

Letzlich ist dies ein unvorstellbar großer Erfahrungsschatz, der in deinem Körper schlummert. Im Allgemeinen ist es aber eher so, dass die allermeisten dieser Erfahrungen nicht transformiert, angenommen und dadurch zu Weisheit geworden sind. Es besteht der Bedarf, sich seinem Körper und seinen eigentlichen Funktionen  als göttliches Wesen zuzuwenden und dich zuerst von all diesen Belastungen nach und nach zu befreien. Das ist der eigentliche Sinn dieses Workshops.

Wenn du an Aufstieg, Erwachen oder Erleuchtung nicht interessiert bist, kann dieser Workshop aber trotzdem für dich sehr hilfreich sein. Einfach dadurch, dass du lernst, deinem Körper seine Souveränität wiederzugeben und damit auch die Möglichkeit, sich selbst zu heilen – umfassend! Auch wenn dich die anderen Themen nicht interessieren – dies könnte sehr wohl etwas für dich sein, oder?

Körperbewusstsein

Dazu kommt, dass dein Körper ein eigenes Bewusstsein (Innate) für den Erwachens- und Aufstiegs-Prozess hat. Dies wird aber ebenfalls kaum jemals in Anspruch genommen. Dein Körper kann dich sehr gut durch diesen Prozess bringen, der durchaus ziemlich ruppig sein kann, wenn er von dir die Erlaubnis erhält. (Kann ich aus eigener Erfahrung berichten) Das muss aber nicht so sein. Dein Körper weiß sehr gut, wie er sich selbst im Gleichgewicht halten kann und möchte dir dabei helfen, diesen sehr umfangreichen Wandlungsprozess durch die Verschmelzung mit deiner Seele sanfter und ausgeglichener verlaufen zu lassen.
Dazu ist es notwendig, dich mit deinem Körperbewusstsein zu verbinden und es erst überhaupt einmal kennenzulernen. Dies ist ansich schon eine gewisse Herausforderung. Dem Körper dann zu vermittelt, sich von eingelagerten Emotionen, Schwüren und Ängsten zu lösen ebenfalls, denn für deinen Körper gehört dies alles zur DNA. Diese Dinge loszulassen bzw. in Weisheit zu transformieren stellt daher auch eine große Veränderung dar, die natürlich Auswirkungen auf deinen Körper und die DNA hat.

Mehr dazu auf meiner Webseite: www.thomas-bock.info

Zitat
Veröffentlicht : 1. August 2020 10:45
Share:

Kommentare sind geschlossen.