Forum

Notifications
Clear all

Legesystem  

  RSS
Stephanie Grabichler
Aktives Mitglied Kunden

Ehrlich gesagt habe ich glaube ich alle dieser Karten mindestens einmal sowieso schon gezogen gehabt und mit ihnen gearbeitet. Da ist immer schon das ein oder andere passiert. Entweder es hat in den Schienbeinen oder Füßen gekribbelt und ist ganz warm geworden oder ich hatte has Gefühl in meinem Kopf "sortiert " sich gerade einiges. Im Nachhinein würde ich sagen es hat mir vor allem mehr Klarheit und Frieden gebracht. Was auch spannend war war dass ich vor kurzem das Gefühl in einer Meditation hatte jetzt etwas störendes an meiner Verbindung nach oben entfernen zu können. Wie etwas das dort angebracht war um den Empfang absichtlich zu stören und "anders" weiterzuleiten. Ich erinnere mich sonst leider schon nicht mehr so genau was ich im Kreis gespürt habe. Reicht dir das als Info? Sonst lege ich das System im Zweifel nochmal und spüre nach und schreibe es nochmal. Es war einiges, aber eben sehr subtil und jetzt auch gerade schon nicht mehr präsent weil gefühlt für mich erledigt. Die Info mit der Venus Waage kam auch noch ganz spontan beim erneuten durchschauen des Buches dazu. Das hilft glaube ich noch beim Harmonisieren.

LG

Zitat
Veröffentlicht : 18. Januar 2020 16:07
Thomas Nathaniel
Aktiv Level 5 Moderator

Hi Stephanie,

danke für deine Ausführungen. In der Tat soll es ja auch helfen (neben den tatsächlich auch körperlich heilenden Funktionen) die Verbindung zu deinem Ursprung zu verbessern.Das allein ist schon sehr viel...

Es hilft nicht viel, das Legesystem zu wiederholen, denn so funktioniert das Ganze nicht. Es war eine spontane Eingebung und hat seine Wirkung getan. Das gleiche noch einmal zu wiederholen kommt aus dem Verstand und wird definitiv nicht die selbe Wirkung haben. Der Verstand neigt grundsätzlich immer dazu, etwas (ein Ergebnis) kontrollieren zu wollen. Die Kontrolle aber läßt dann den Fluss der Energie versiegen.

Besser alles ganz spontan veranstalten. Das bringt die besten Ergenbisse.

Schöne Grüße

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. Januar 2020 10:10
Stephanie Grabichler
Aktives Mitglied Kunden

Hallo Thomas Nathaniel,

 

Danke für deine Einschätzung. Genau so fühlt es sich an. Ich habe einfach noch ein paar Schlagwörter die ich sehr mit diesem Legesystem und den Energien von Atlantis verbinde, deswegen erlaube ich mir diese noch kurz zu erwähnen. Zuerst einmal die Schlange ( bei mir eine Königskobra) eng damit verbunden die Wirbelsäule (viele kleine Bewegungen, lösen von Blockaden, Neuausrichtung), Weite, Raum, Freiheit. Bei mir ganz deutlich immer wieder mit Aufstoßen und sogar heftigem Würgen verbunden um diesem neuen Raum Platz zu geben.

LG

Stephanie

AntwortZitat
Veröffentlicht : 19. Januar 2020 11:14
Share:

Kommentare sind geschlossen.